Über mich

Sandrja, eine Schlagersängerin aus Leidenschaft! Geboren als Andrea am 20. Juli 1987, als jüngste von drei Mädchen einer kreativen Theaterfamilie. Schon von klein auf stand Sandrja gerne auf der Bühne, sei es beim Singen auf Schulaufführungen oder beim Theater. Doch erst beim Vorsingen vor der Klasse mit "Sierra Madre del Sur" war klar, sie will singen. So nahm die damals 14-Jährige Gesangsunterricht. Kleinere Auftritte in ihrer Heimat Mettauerthal folgten. Im Jahr 2004 nahm sie ihr erstes eigenes Mundart-Lied "Harmonie" auf, welches aber nie veröffentlicht wurde.

2007 versuchte sie ihr Glück bei der Schweizer Casting-Show "Music Star" – leider ohne Erfolg. Sandrja selbst: "Ich wollte schon fast aufgeben und nur noch für mich singen." Nach einem Schickssalschlag in der Familie im Jahr 2008 veränderte sich ihr Leben schlagartig. Ihr Traum, auf einer grossen Bühne zu stehen, wurde immer grösser. Erneut nahm sie Gesangsunterricht und man spürte, dass sehr viel mehr in ihr steckt.

Dann, im Januar 2014, beim 60. Geburtstagsfest ihres Papi Walti, wird ihr Talent entdeckt. Winmusic nehmen mit Sandrja ihren Song "Dieses Sommergefühl" für den Alpengrandprix 2014 auf. Und sie schafft es ins Finale des internationalen Wettbewerbes des Schlagers und Volksmusik in Meran. Auf dieser grossen Bühne zu stehen machte Lust nach mehr. Deshalb sagt Sandrja selbst; "Ich liebe Schlager, mit meiner Musik kann ich mich am besten ausdrücken. Mein Ziel ist es die Menschen glücklicher und fröhlicher zu machen. Denn jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag".